Vielschichtiges Medizinrecht

»»Vielschichtiges Medizinrecht

Vielschichtiges Medizinrecht

Dynamische Entwicklungen, auch bedingt durch den medizinischen Fortschritt, und die Vielfalt seiner Themenstellungen zeichnen das Medizinrecht aus. Absolventinnen und Absolventen des Postgraduatestudiums Medizinrecht der Johannes-Kepler-Universität beleuchten in diesem Sammelband Aspekte des Medizinrechts und geben Ärztinnen und Ärzten auch Checklisten sowie Tipps für ihre verantwortungsvolle Tätigkeit.

mit Beiträgen von

Tanja Buchrucker Ressourcenknappheit und Arzthaftung

Verena Drabauer Umfang und Grenzen der ärztlichen Aufklärungspflicht in der Anästhesie und der Intensivmedizin

Katharina Hohenecker Die Beziehung zwischen Arzt und Patient – Wechselseitige Rechte und Pflichten unter besonderer Berücksichtigung der Entscheidungsfähigkeit des Patienten

Karl Krückl Spitalsarzt unter Verdacht – Ein Beitrag zur effektiven Selbst- und Fremdverteidigung

Stefan Lehner Das Ende der ärztlichen Behandlungspflicht unter besonderer Berücksichtigung der Entscheidung am Lebensende

Philipp Nill Rechtliche Grundlagen der Arzneimittelwerbung

Michaela Parb Rechtliche Aspekte der Zusammenarbeit von Ärzten durch Vergesellschaftung – Ein Ausblick auf die Ärzte-GmbH

Michaela Röhle Berufs- und zivilrechtliche Fragestellungen im Zusammenhang mit dem Einsatz moderner Kommunikationsmittel in der ärztlichen Kooperation im Rahmen der Behandlung

1. Auflage 2011
488 Seiten, 17 x 24 cm, broschiert,
ISBN 978-3-85499-863-1
Art. Nr. 20172141

By | 2016-07-08T11:34:40+00:00 19.05.2011|Aktuelles|